Tag

Jugendfeuerwehr

Browsing

Habt ihr Florian Peters und Konstantin Mennecke beim Experimentieren über die Schulter geschaut und wollt die Versuche jetzt mit Mama und Papa nachmachen? Dann könnt ihr das hier tun. Das Video zum Nachschauen gibt es hier:

Unser Begleitmaterial, zur Verfügung gestellt durch die Deutsche Jugendfeuerwehr, gibt es hier zum Herunterladen:

Mitmach_Experimente

Eure Fotos vom Basteln zuhause nehmen wir per E-Mail an redaktion@kfv-nom.de entgegen. Bitte schickt Eure Adresse mit – dann lassen wir Euch eure Teilnahmeurkunde zukommen. Wir sind gespannt!

Über 800 Mitglieder sind in unseren Jugendfeuerwehren aktiv, über 600 in den Kinderfeuerwehren. Die Kreisjugendfeuerwehr Northeim wollte im vierten Teil der “Digitalen Lagerolympiade” wissen: Was ist für Euch Kinder-/Jugendfeuerwehr? Hier sind die Antworten. Und einmal mehr vielen Dank für die Einsendungen! Wir sichten jetzt das gesamte eingesendete Matertial und werden im September die Sieger prämieren. Seid gespannt!

Kein Zeltlager, keine Orientierungsmärsche, keine Jubiläen – das Corona-Pandemie macht den Kinder- und Jugendfeuerwehren ordentlich zu schaffen. Damit wir zeigen können, dass wir “mit Abstand die besten Kameradinnen und Kameraden” sind, haben wir die digitale Lagerolympiade ins Leben gerufen. Heute gibt es dazu die erste Aufgabe:

Die Aufgabenstellung konkret: wir möchten eine kurze Reportage darüber produzieren, wie es den Kinder- und Jugendfeuerwehren mit der aktuell weiter andauernden Corona-Pandemie geht. Was beschäftigt die Kinder und Jugendlichen? Was die Betreuer? Wie sieht euer Alltag, sowohl privat als auch bei der Feuerwehr aus? Was ist momentan wichtig und was vermisst ihr vielleicht? Was sind eure Wünsche? Bei der Beantwortung dieser Frage sind keine Grenzen gesetzt – ihr könnt andere bei ihren Antworten filmen, selbst ein Selfie-Video drehen und dabei Kinder, Jugendliche, Eltern, Betreuer – wen auch immer ihr mögt, fragen. Bedingung dabei ist natürlich, dass alle einer Veröffentlichung zustimmen – nur so bekommen wir am Ende ein rundes Bild. Eure Zeit läuft – bis kommenden Montagabend, 3. August, 22 Uhr könnt ihr Beiträge einreichen. Ihr schickt die Videos bitte per Wetransfer, alternativ per Dropbox, an redaktion@kfv-nom.de.

Vier Aufgaben gibt es für die digitale Lagerolympiade – mehr dazu erfahrt ihr oben im Video. Alle teilnehmenden Kinder- und Jugendfeuerwehren erhalten am Ende Preise, möglich gemacht durch die Kreis-Sparkasse Northeim. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse, die wir hier mit euch in den kommenden Wochen teilen!