Nachrichten

Brennen und Löschen: Hier gibt’s den ersten Live-Onlinedienst der Kreisjugendfeuerwehr Northeim

Am heutigen Donnerstag ist Premiere für den Live-Onlinedienst der Kreisjugendfeuerwehr Northeim. Florian Peters und Konstantin Mennecke starten heute mit Brennen und Löschen. Der Dienst für die Kinder- und Jugendfeuerwehr wird ab 17 Uhr live gesendet – wir starten die Übertragung bereits um 16.45 Uhr. Das Livevideo gibt’s bei Facebook und YouTube zu sehen.

Brandmeister Konstantin Mennecke ist stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart für den Brandabschnitt Nord/Ost und leitet die Öffentlichkeitsarbeit der Kreisjugendfeuerwehr und Kreisfeuerwehr.

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.