Aus den Wehren

Sparkassenstiftung spendet 750 Euro an Kinderfeuerwehr Seboldshausen

Die Einsatzgeräte einer aktiven Feuerwehr sind zur Brandbekämpfung ausgelegt. Ein sicheres Kennenlernen der Geräte und sogar ein praktisches Ausprobieren stellt für die Kinder in der Kinderfeuerwehr (6-10 Jahre) ein Gefährdungsrisiko dar. Durch eine großzügige Spende in Höhe von 750,00 € von der Braunschweigischen Sparkassenstiftung konnte kindgerechtes Feuerwehreinsatzmaterial angeschafft werden. Ein kleiner Verteiler, Schläuche und ein Hohlstrahlrohr in der Größe D erleichtern ab sofort den praktischen Dienst in der Kinderfeuerwehr Seboldshausen.

Kürzlich wurden Leon Günther (Mitglied in der Kinderfeuerwehr), Leiter der Kinderfeuerwehr Dennis Möller sowie Stadtbrandmeister Kai-Uwe Roßtock in der Filiale der Braunschweigischen Sparkassenstiftung in Bad Gandersheim durch die Filialleitung Tina Schönfelder begrüßt. In der kleinen Runde wurde die Spende feierlich übergeben. Stadtbrandmeister Kai-Uwe Roßtock, sowie Leiter der Kinderfeuerwehr Dennis Möller bedankten sich für die großzügige Unterstützung.

Brandmeister Konstantin Mennecke ist stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart für den Brandabschnitt Nord/Ost und leitet die Öffentlichkeitsarbeit der Kreisjugendfeuerwehr und Kreisfeuerwehr.

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.