Einsätze

Heckenbrand in der Wellerser Straße

Am Samstag den 01.08.2020 wurde um 13:25 Uhr die Stützpunktfeuerwehr Markoldendorf, der Stellvertretende Stadtbrandmeister und die Polizei zu einem Heckenbrand in der Wellerser Straße alarmiert. Bei Abflammarbeiten von Unkraut hat sich vermutlich die nahestehende Hecke mit entzündet. Der Anwohner löschte den Brand mittels eigener Feuerlöscher. Die Feuerwehr führte weitere Löschmassnahmen durch.

Peter Ristau ist Mitglied der Stützpunktfeuerwehr Markoldendorf, der Führungsgruppe Dassel, arbeitet in der Technischen Einsatzleitung Nord, der Pressegruppe im Bereich Einbeck und Dassel und ist Aktiv beim Deutschen Roten Kreuz in der Bereitschaft Einbeck tätig.

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.