Nachrichten

Neues Fahrzeug kommt: Feuerwehr Bühle startet mit 99 Mitgliedern in 2020

Mit knapp unter 100 Mitgliedern, nämlich genau 99 startet die Feuerwehr Bühle um Ortsbrandmeister Thorsten Klemme in das neue Dienstjahr 2020.

99 Mitglieder, darunter 38 Aktive, 40 Fördernde, 12 Mitglieder in der Altersabteilung und 9 in der Jugendfeuerwehr gehören der Ortsfeuerwehr an. Der Einsatz der Brandschützer wurde im vergangenen Jahr zehnmal gefordert. Unter anderem gehörten Vegetationsbrände, ein Feuer im Krankenhaus und der Einsatz beim Sturm im März dazu, wie Ortsbrandmeister Klemme während der Jahreshauptversammlung berichtete.

Auch darüber hinaus waren die Mitglieder der Feuerwehr Bühle aktiv. „Für unsere Fahrzeughalle wurde Ende Dezember noch Material zur Renovierung genehmigt. Dieses wurde bereits von uns abgeholt, somit können wir dieses Jahr in Eigenleistung die Halle streichen. Für die anderen angegebenen Mängel war leider kein Budget mehr über. Die angeforderten neuen Spinde wurden auf dieses Jahr verschoben. Vielleicht klappt es ja“, sagte Klemme. Besonders erfreulich sei, dass das neue Fahrzeug für die Wehr, ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank, bereits bestellt ist und in die Produktion geht. Am 14. Januar gab es dazu eine Baubesprechung. Die voraussichtliche Lieferzeit beträgt bis zu 13 Monate. „Es wurden alle unserer Wünsche berücksichtigt.“

Die Jugendfeuerwehr um Jugendfeuerwehrwart Jörg Hartmann hat mit vier Jungen und fünf Mädchen eine starke Frauenquote. 83 Dienststunden haben die Nachwuchsbrandschützer, die in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag feiern, geleistet. Einer der Höhepunkte des Jahres war 2019 das Zeltlager in Eilenburg bei Leipzig. Die Ausfahrten führten unter anderem in den Freizeitpark Belantis und die Innenstadt von Leipzig.

Ehrungen und Beförderungen

Beförderungen:
Konstantin Ernst zum Feuerwehrmann
Jan-Luca Schmidt zum Feuerwehrmann
Ann-Kathrin Weikert zur Feuerwehrfrau
Jannik Lange zum Löschmeister
Marvin Sosinski zum 1. Hauptlöschmeister

Jessica Müller wurde zur Feuerwehrfrau-Anwärterin ernannt.

Ehrungen:
Friedhelm Hesse 70 Jahre Mietgliedschaft
Horst Schipper 60 Jahre Mitgliedschaft
Bernd Wenzel 25 Jahre Mitgliedschaft
Kai Kirchhoff 25 Jahre Mitgliedschaft
Torben Hiller 25 Jahre Mitgliedschaft

Foto: Horst Lange/Kreisfeuerwehr

Brandmeister Konstantin Mennecke ist Mitglied der Feuerwehr Northeim, stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart für den Brandabschnitt Nord/Ost und leitet die Öffentlichkeitsarbeit der Kreisjugendfeuerwehr und Kreisfeuerwehr.

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.