Übungen

Explosion gemeldet: Übung im Roswitha-Gymnasium Bad Gandersheim

Die Schwerpunktfeuerwehr Bad Gandersheim hat am Dienstag den 04.06.2019 gegen 19 Uhr im Rahmen Ihrer Ausbildungsdienste eine Zugübung unter Leitung von Zugführer Tizian Nobel abgebarbeitet.

Mit dem Stichwort gemeldete Explosion sind die Kräfte zum Roswitha Gymnasium in die Breslauer Str. ausgerückt. Nach Eintreffen des Einsatzleiters und kurzer Erkundung stand fest,dass es zu einer Explosion in einem Klassenraum im 1. Obergeschoss kam und zwei Schüler noch vermisst werden.

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20) begann mit der Menschensuche und schickte dafür einen Trupp unter Atemschutz in das Gebäude vor. Parallel wurde die Drehleiter (DLAK 23/12) zur Anleiterbereitschaft für die komplette erste Etage in Stellung gebracht. Sie dient dafür zur eventuellen schnelleren Rettung für Verletzte oder als Sicherungsweg für den vorgehenden Atemschutztrupp.

Nach Eintreffen des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges (HLF 20) bekam dieses den Auftrag die Wasserversorgung des anderen HLF 20 sicherzustellen, weitere Atemschutzgeräteträger zu stellen und eine Steckleiter als Rettungsweg aufzustellen.

Währenddessen koordinierte der Einsatzleitwagen den Einsatz in Zusammenarbeit mit dem Einsatzleiter und allen Führungskräften. Die Zentrale Atemschutzüberwachung wurde dann von der RTW Besatzung übernommen und geleitet.

Nachdem eine vermisste Person über das Treppenhaus und die zweite Person über die Drehleiter gerettet wurde, verunfallte ein Atemschutzgeräteträger der aufgrund der Temperaturen kollabierte.

Nachdem „Mayday“ wurde sofort der Sicherungstrupp in das Gebäude geschickt, der den verunfallten Kameraden dann untersuchte und gerettet hat.

Die eingesetzten Gruppenführer sowie auch die Mannschaft zeigten einen hohen Ausbildungsstand und haben die vorgefundene Lage zur vollsten Zufriedenheit des Zugführers abgearbeitet.

Ein besonderer Dank gilt dem Roswitha Gymnasium die das Übungsobjekt zur Verfügung gestellt haben. So konnte die Feuerwehr Bad Gandersheim unter realistischen Bedingungen üben und das Einsatzszenario abarbeiten.

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.