Einsätze

PKW Brand in Salzderhelden

Am Freitagvormittag kam es, aus bisher unbekannter Ursache, zu einem PKW Brand in der Einbecker Ortschaft Salzderhelden.
Die Feuerwehr Salzderhelden wurde durch den Notruf 112 von der Einsatzleitstelle Northeim alarmiert und war binnen weniger Minuten vor Ort um den Brand zu löschen. Zum Einsatz kam dabei auch die neue Wärmebildkamera, die über Spendengelder finanziert wurde.
Da die Erstmeldung vorgab, dass eventuell Personen in dem Fahrzeug sein könnten, unternahm die ersteintreffende Polizei Einbeck, einen ersten Löschversuch. Dabei zog sich einer der Beamten eine Schnittverletzung am Arm zu und musste vom Rettungsdienst versorgt werden.

Im Einsatz:
  • Feuerwehr Salzderhelden: LF 10, TLF
  • Feuerwehr Einbeck: ELW, Stadtbrandmeister
  • Polizei Einbeck
  • Rettungsdienst Johanniter Unfallhilfe

 

Maximilian Radke kommt aus dem Stadtgebiet Einbeck und deckt dadurch hauptsächlich die Gebiete Einbeck, Dassel, Kreiensen und Greene ab. Er betreut aber auch Hilfsorganisationen wie das Technische Hilfswerk, wo seine Wurzeln liegen und ist bei größeren Ereignissen auch kreisweit unterwegs.

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.