Einsätze

Uslarer Einsatzkräfte auch über die Landesgrenze hinaus im Einsatz

Eine brennende Holzfinne in der Gemeinde Wesertal im Nachbarland Hessen war Grund für eine erneute Alarmierung der Uslarer Kräfte.

Gegen 02:11 Uhr wurden das LF 20 der Feuerwehr Uslar sowie das Tanklöschfahrzeug der Ortsfeuerwehr Schönhagen mit dem Stichwort „SoKfz LF/TLF Brand“ nach Oedelsheim alarmiert.

Ersten Meldungen nach stand ein Langholzstapel von rund 40 Metern in Brand. Durch die schnelle Meldung eines Passanten konnte eine Ausbreitung auf den Wald verhindert werden.

Die Uslarer Einsatzkräfte konnten ihren Einsatz gegen 4:00 Uhr morgens beenden.

Text: Joel Fröchtenicht/Kreisfeuerwehr Northeim Fotos: Feuerwehr Uslar

Joel Fröchtenicht ist stellvertretender Stadtjugendfeuerwehrwart für das Stadtgebiet Hardegsen und Mitglied der Kreispressegruppe.

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.