Einsätze

Brennende Papiertonne: Feuerwehrmitglieder aus Nachbarschaft greifen ein

Eine brennende Papiermülltonne hat am Montagabend um 22.26 Uhr einen Feuerwehreinsatz in Willershausen ausgelöst. „Flammen schlagen an Fassade hoch“ lautete die erste Meldung.

Die alarmierten Feuerwehren aus Willershausen und Echte konnten die Papiertonne schnell löschen. Dass sich die Flammen nicht weiter auf das Wohnhaus im Braukampring ausgebreitet haben, ist auch dem schnellen Eingreifen der Bewohner und  benachbarter Feuerwehrmitglieder zu verdanken. Sie hatten die Flammen mittels Feuerlöscher und Gartenschlauch eingedämmt.

Insgesamt waren rund 30 Kräfte von Feuerwehr und Polizei für knapp eine Stunde im Einsatz.

Fotos: Mennecke/Kreisfeuerwehr

Brandmeister Konstantin Mennecke ist stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart für den Brandabschnitt Nord/Ost und leitet die Öffentlichkeitsarbeit der Kreisjugendfeuerwehr und Kreisfeuerwehr.

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.