Nachrichten

Kann man als Quereinsteiger zur Feuerwehr?

Kann man als Quereinsteiger auch mit 30, 40, 50 Jahren noch Mitglied in der Feuerwehr werden? Joel Fröchtenicht erklärt genau das heute in unserer Reihe „Feuerwehr erklärt in 112 Sekunden“.

Brandmeister Konstantin Mennecke ist stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart für den Brandabschnitt Nord/Ost und leitet die Öffentlichkeitsarbeit der Kreisjugendfeuerwehr und Kreisfeuerwehr.

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.