Einsätze

PKW Brand im Wald zwischen Sebexen und Wiershausen

In der Nacht von Freitag auf Samstag, den 26. März 2021, fing um 23:49 Uhr ein PKW aus noch ungeklärter Ursache Feuer auf einem Waldweg zwischen Sebexen und Wiershausen.

Die zuerst eingetroffene Feuerwehr aus Sebexen, unternahm erste Löschversuche des Buschwerks in der näheren Umgebung des PKW, da dies bereits Feuer gefangen hat.

Bei Eintreffen der weiteren Feuerwehren aus Kalefeld und Echte wurde unter schwerem Atemschutz das Feuer mit zwei Strahlrohren bekämpft. Mit einer Wärmebildkamera wurde zusätzlich die Temperatur kontrolliert und nach weiteren Glutnestern Ausschau gehalten.

Da sich das Fahrzeug anschließend im hinteren Bereich schlecht abkühlen lies, wurde dieses mit dem Rettungsspreizer angehoben. Dadurch konnte ein besserer Kühleffekt erreicht werden. Das Fahrzeug wurde anschließend abgeschleppt und der Einsatz konnte, im Anschluss der Nachbereitung, gegen 02:30 Uhr beendet werden.

Oberfeuerwehrmann Tim Brand ist Mitglied der Feuerwehr Kalefeld und stellv. Jugendfeuerwehrwart. Zusätzlich ist er Mitglied der Technischen Einsatzleitung Nord/Ost und ist Pressesprecher für die Bereiche Kalefeld, Bad Gandersheim, Einbeck und Northeim.

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.