Nachrichten

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Vardeilsen

Ehrungen und Beförderungen / Einsatzreiches Jahr

„Auch uns hatte und hat die Corona-Pandemie fest im Griff“ eröffnete Ortsbrandmeister Markus Hagemann am vergangenen Wochenende die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Vardeilsen an der Vardeilser Grillhütte.

Die Versammlung gedachte in einer Gedenkminute den beiden verstorbenen Kameraden Werner Helmker und Hans-Wilhelm Schaper.

Trotz dem Coronavirus und den damit verbundenen Ausfällen der Übungsdienst der Einsatz- und Fahrten der Altersabteilung sei es aber ein sehr einsatzreiches Jahr für die Feuerwehrfrauen und -männer von Vardeilsen gewesen, so Hagemann weiter.

Zu sieben Einsätzen wurde ausgerückt, darunter eine technische Hilfeleistung in Einbeck, eine Brandwache in Greene sowie fünf Brandeinsätze in Einbeck und Kohnsen im Zusammenhang mit der Brandstiftungsserie im Stadtgebiet Einbeck.

Trotz der eingeschränkten Übungstätigkeit bildeten sich einige Kameradinnen und Kameraden auf Stadt-, Kreis- und Landesebene in Lehrgängen weiter.

Nathalie Matuschewski besuchte den Truppführerlehrgang am NLBK in Celle, Sören Wiegmann meistertet den Truppmann 1 Lehrgang in Einbeck, Markus Hagemann bildete sich ebenfalls am NLBK zum Leiter einer Wehr weiter und Jessica Jetschky konnte den Maschinistenlehrgang in Einbeck erfolgreich abschließen.

Bereits im August letzten Jahres wurde Wilfried Kappei zum Ehrenortsbrandmeister ernannt.

Das man – auch als Organisation oder Verband – nur gemeinsam weiterkommt, hat sich bei dem aktuellen Hochwasser in Nordrhein-Westfahlen und Rheinland-Pfalz gezeigt.

Daher dankte der Ortsbrandmeister noch einmal für die Spenden aus dem vergangenen Jahr. Unter Anderem kann die Wehr nun auf einen mobilen Rauchverschluss vom Finanzcenter Weserbergland, fünf Helmlampen vom Ehrenortsbrandmeister Wilfried Kappei sowie einen neuen Schaukasten aus den Reinerträgen des Gewinnsparen der Volksbank eG zurückgreifen.

Nach den erfolgreich bestandenen Lehrgängen wurden Nathalie Matuschewski zur Hauptfeuerwehrfrau, Jessica Jetschky zur Oberfeuerwehrfrau, Ann-Catrin Brünig zur Feuerwehrfrau, und Sören Wiegmann zum Feuerwehrmann befördert.

Für 50 jährige Mitgliedschaft wurden Friedel Nagel und Hilmar Kahle sowie für 40 jährige Mitgliedschaft Manfred Kappei und Bernd Wolter geehrt.

Die Feuerwehr Vardeilsen hatte zum Jahresende 2020 insgesamt 104 Mitglieder, von denen 33 der Einsatzabteilung und 19 der Altersabteilung angehören. Unterstützt werden sie durch 52 fördernde Mitglieder.

Foto: Feuerwehr Vardeilsen

Christopher Dickhuth ist Mitglied in der Stützpunktfeuerwehr Naensen. Primär deckt er als Teil der Kreispressegruppe die Umgebung der Stadtgebiete Einbeck und Dassel ab.

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.