Nachrichten

Wegen Corona: Kreisjugendfeuerwehr sagt Veranstaltungen bis 31. August ab

Die Gesundheit der Jugendlichen und Betreuer, eine schier unmöglich gewordene Planung und ein unkalkulierbares Risiko: Die Kreisjugendfeuerwehr Northeim hat alle Veranstaltungen bis 31. August abgesagt. Davon betroffen sind demnach auch alle Zeltlager und Wettbewerbe.
Folgendes Schreiben hat der Vorstand dazu am Montag veröffentlicht:

Liebe Kameradinnen und Kameraden,
die Bundesregierung hat die Kontaktsperre bis Mai ausgeweitet. Großveranstaltungen sind bis Ende August abgesagt und über eine Verschiebung der Sommerferien wird aktuell nachgedacht. 

Wir vom Vorstand haben die Situation ausführlich bewertet und uns unsere Entscheidung nicht leicht gemacht. Insbesondere die Tatsache, dass wir das Ansteckungsrisiko in einem Zeltlager nicht abschließend bewerten können, sorgt dafür, dass wir die Gesundheit unserer Jugendlichen und aller Betreuer schützen wollen und müssen. Darüber hinaus wird die verlässliche Planung, an der auch hohe Kosten hängen, schier unmöglich. Daher sagen wir alle Termine der Kreisjugendfeuerwehr bis zum 31.08.2020 ab. Diese Absage ist nach intensivem Austausch im Vorstand, mit dem Landkreis sowie weiteren Behörden und Organisationen einstimmig getroffen worden.

Insbesondere gilt dieses für die Abschnittszeltlager, die Kreisjugendfeuerwehrwettbewerbe und die Kreiskinderfeuerwehrwettbewerbe.
Danke sagen möchten wir aber für die tollen Ideen Eurerseits, den Dienst in den Kinder- und Jugendfeuerwehren in irgendeiner Form aufrecht zu erhalten.

Alternative Tagesveranstaltungen sind leider nur im kleinen Rahmen möglich (sofern es die aktuelle Lage zulässt). Hier unterstützen wir euch aber gerne bei der Planung und Durchführung.

Wenn Ihr Ideen, Anregungen oder aber auch Kritik habt, nehmt mit uns Kontakt auf, wir sind für alles offen!

In diesem Sinne sagen wir „Bleibt gesund“ und verbleiben mit kameradschaftlichem Gruß

Der Vorstand der Kreisjugendfeuerwehr

Brandmeister Konstantin Mennecke ist Mitglied der Feuerwehr Northeim, stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart für den Brandabschnitt Nord/Ost und leitet die Öffentlichkeitsarbeit der Kreisjugendfeuerwehr und Kreisfeuerwehr.

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.