Nachrichten

Die Kreisfeuerwehr Northeim trauert um Michael Just

Die Kreisfeuerwehr Northeim trauert um den Ersten Hauptfeuerwehrmann Michael Just, Mitglied der Ortsfeuerwehr Katlenburg und Mitarbeiter der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Northeim.

Die Feuerwehrlaufbahn von Kamerad Just begann schon früh im Alter von auf den Tag genau zehn Jahren in der Jugendfeuerwehr. Im Alter von 18 Jahren erfolgte der Übertritt in die Einsatzabteilung.

Das Engagement von Kamerad Michael Just war stets groß – sein Fachwissen unter anderem im Bereich der Katastrophenschutzfahrzeuge und Großfahrzeuge im Allgemeinen in der Region geschätzt.

Seit dem 18. November 2013 war Michael Just in der FTZ Northeim tätig. Er genoss ein hohes Ansehen unter seinen Kollegen.

Kamerad Just verstarb am 15. Januar im Alter von 48 Jahren. Für uns alle vollkommen unerwartet. Sein Tod reißt eine schmerzliche Lücke in die Reihen der Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren im gesamten Landkreis Northeim.

Wir werden Michael Just stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Brandmeister Konstantin Mennecke ist Mitglied der Feuerwehr Northeim, stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart für den Brandabschnitt Nord/Ost und leitet die Öffentlichkeitsarbeit der Kreisjugendfeuerwehr und Kreisfeuerwehr.

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.