Einsätze

Unwetter sorgt für Einsatz der Feuerwehr Sudheim

Sudheim (hl) Der Starkregen hat auch vor der Ortschaft Sudheim nicht Halt gemacht. Am 05.06.2021 gegen 19:30 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Sudheim und Bühle von der Leitstelle nach Sudheim alarmiert. Auf dem „Unteres Tor“ sind teilweise durch den Wasserdruck die Gullydeckel rausgedrückt worden. Diese wurden wieder eingesetzt und vor der Ampelkreuzung der Bundesstraße 3 der Schmutz vor dem Gully entfernt.

Weiterhin wurde auf dem Gehweg an der „Bühler Straße“ auf etwa 15 Meter die Gehwegplatten, Pflastersteine und sogar ein Schachtdeckel hochgedrückt und freigespült. Hier hatten die Feuerwehrkräfte die Gefahrenstelle notdürftig beseitigt. Anschließend sicherten Mitarbeiter der Technischen Dienste (Bauhof) der Stadt Northeim die Einsatzstelle mit Barken ab.

Text und Fotos: Horst Lange, Kreisfeuerwehr Northeim

Brandmeister Horst Lange engagiert sich seit Jahrzehnten im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit für die Feuerwehren im Landkreis Northeim. In der Kreispressegruppe deckt er weite Teile des Landkreises ab.

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.