Nachrichten

Brandserie in Einbeck: Polizei bittet um Zeugenhinweise

Einbeck (kli) In Zusammenhang mit der Brandserie im Bereich Einbeck bittet die Sonderkommission der Polizei Northeim die Bürgerinnen und Bürger weiterhin um Zeugenhinweise. Diese sind mit Blick auf die aktuelle Ermittlungsarbeit von elementarer Bedeutung. Jeder offensichtlich oder vermeintlich noch so unbedeutende Hinweis kann sachdienlich sein.

Im Einzelfall kann in Absprache mit der sachleitenden Staatsanwaltschaft Göttingen eine Vertraulichkeit zugesichert werden.

Hinweise nimmt die Polizei Einbeck zu jederzeit per Telefon (05561/94978-0) entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim

Brandmeister Konstantin Mennecke ist stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart für den Brandabschnitt Nord/Ost und leitet die Öffentlichkeitsarbeit der Kreisjugendfeuerwehr und Kreisfeuerwehr.

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.