Tag

Gartenlaube

Browsing

Am 02.05.2021 wurde gegen 18:30 Uhr bei der Polizei der Brand einer Gartenlaube in der Kleingartenanlage „Sonnenblick“ am Negenborner Weg in Einbeck gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehr Einbeck konnte zwar den Brand schnell löschen und ein Übergreifen auf andere Gärten/Gartenlauben verhindern, dennoch entstand ein Schaden von geschätzt ca. 4000 Euro. Die Brandursache ist zurzeit noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und diese dauern an.

Im Einsatz waren 37 Kameradinnen und Kameraden der Schwerpunktfeuerwehr Einbeck, der Stadtbrandmeister, der Rettungsdienst der Johanniter und die Polizei.

  • Kommandowagen BvD
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20-16
  • Tanklöschfahrzeug 16-25
  • Löschgruppenfahrzeug 10 Straße
  • Löschgruppenfahrzeug 10-6 Allrad
  • Gerätewagen Nachschub

Fotos: Feuerwehr Einbeck
Text: Original-Content von Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Nur knapp 23 Stunden nach dem Feuer in der historischen Saline in Salzderhelden musste die Feuerwehr erneut zu einem Brand ausrücken. Gegen 22.50 Uhr meldeten mehrere Anrufer am Samstagabend über Notruf einen hellen, weit sichtbaren Flammenschein im Bereich der abgebrannten Saline. Erneut gab es eine starke Rauchentwicklung.

Gut 100 Meter Luftlinie von der Brandruine entfernt stand diesmal eine Gartenlaube in Flammen. Die Feuerwehren aus Salzderhelden, Vogelbeck und Einbeck hatten das Feuer schnell gelöscht. Die betroffene Gartenlaube selbst war nicht mehr zu retten, allerdings konnte eine benachbarte Laube gesichert werden. Rund 40 Kräfte von Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Fotos: Konstantin Mennecke/Kreisfeuerwehr Northeim