Tag

Kampagne

Browsing

Das war eine gelungene Premiere: Erstmals in der Geschichte des Berufsinfomarktes haben sich die Kreisfeuerwehr und die Kreisjugendfeuerwehr mit einem Stand hunderten Schülerinnen und Schülern präsentiert. Was auf den ersten Blick ungewöhnlich klingt, nämlich auf einer Berufsmesse fürs Ehrenamt zu werben, sollte letztlich aber Erfolg haben.

Jan-Eric Loy, langjähriger Feuerwehrmann aus Leidenschaft, hätte nicht gedacht, dass er mal Teil einer landesweiten Werbekampagne für Nachwuchs in den Feuerwehren werden würde. Bis zum 30. Juni 2020 konnten sich Mitglieder der niedersächsischen Brandschützer für einen Werbespot bewerben – Loy ist einer von vier Auserwählten.

„Feuerwehr ist viel Arbeit“, „Das muss man in seiner Freizeit machen“ – stimmt beides! Aber beides trifft auch aufs Zähneputzen und die Steuererklärung zu. Was aber häufig viel zu kurz kommt: Es gibt eine schier unendlich lange Liste an Gründen, die für eine Mitgliedschaft in der Kinder- und Jugendfeuerwehr sowie für die Einsatzabteilungen sprechen.

Diese Gründe möchten wir in den öffentlichen Fokus rücken und so zeigen, dass wir Feuerwehrfrauen und -Männer für unser Hobby sprichwörtlich brennen und das wahrscheinlich beste Hobby auf der Welt haben. In unserer Freizeit retten wir nicht nur Menschenleben, Sachwerte und Tiere – wir sind auch ein zuverlässiger Partner für unsere Mitbürger. Und das an 365 Tagen im Jahr.

Viel Text ist zwar schön und gut, aber wir wollen uns in unserer Kampagne #112Gründe auf das wesentliche konzentrieren. Nämlich klare Botschaften. Nachfolgend gibt es eine Übersicht über die bereits veröffentlichten Motive. Entworfen hat die Kampagne unser Leiter der Öffentlichkeit in der Kreisfeuerwehr, Konstantin Mennecke.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Unser Video „Alles neu macht 2019“ zum digitalen Frühjahrsputz bei der Kreisfeuerwehr Northeim haben wir hier für Sie: