Tag

Wettbewerbe

Browsing

Bei bestem Wetter, aber auch starker Sonneneinstrahlung und Temperaturen um 30° Celsius fanden am letzten Sonntag im Juni die Abschnittswettbewerbe in Einbeck auf dem „Kauflandparkplatz“ statt.

Abschnittsleiter Henning Thörel, die beiden Stadtbrandmeister Harald Sehl und Lars Lachstädter konnten neben den Bürgermeistern Sabine Michalek und Gerhard Melching auch den Vorsitzenden des Brand- und Katastrophenschutzausschusses des Landkreises Northeim, Karl-Heinz Hagerodt begrüßen.

45 Gruppen traten im Brandabschnitt NORD bei den Wettbewerben an und versuchten sich für die Kreisleistungswettbewerbe zu qualifizieren.

Dieses Wochenende lässt definitiv keine Langeweile aufkommen. Gleich drei Veranstaltungen laden ein zum Mitmachen, Mitfeiern und zum Mitfiebern.

Die Kreisleistungswettbewerbe der Jugendfeuerwehren finden am Samstag, 15. Juni, ab 10 Uhr auf dem Schulsportgelände in Kalefeld, Birkenweg, statt. Über 30 Teams aus dem Landkreis Northeim messen sich in einer feuerwehrtechnischen Übung und einem Laufteil miteinander. Alle Interessierten sind dazu eingeladen – vor Ort gibt es unter anderem Gegrilltes und Getränke. Die Siegerehrung ist für 15.30 Uhr geplant.

Blaulichtparty für alle heißt es am Samstag, 15. Juni, bei der Feuerwehr Edesheim. Sie feiert ihren 112. Geburtstag und lädt dazu auf den Festplatz ein. Ab 16 Uhr gibt es eine Kinderdisco sowie eine Hüpfburg, Ab 20 Uhr startet die Blaulicht-Party mit DJ Willi. Für Essen und Getränke ist gesorgt, außerdem gibt es frische Cocktails, heißt es in einer Mitteilung. Alle Interessierten sind zur Veranstaltung eingeladen.

Die ganze Vielfalt an Rettungsorganisationen können Jung und Alt gleichermaßen beim Tag der Retterinnen und Verkehrssicherheitstag am Sonntag, 16. Juni, auf dem Mühlenanger in Northeim erleben. Von 10 bis 16 Uhr verwandelt sich die Veranstaltungsfläche dazu in eine Mitmach- und Ausprobiermeile. Vorführungen zeigen die Gefahren von Feuer, die Möglichkeiten unter anderem der Reiterstaffel der Polizei und vieles mehr. Das Programm haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.,

Wir wünschen ein spannendes Wochenende!

Schier nicht aufzuhalten war die Feuerwehr Edesheim am Sonntag beim Leistungsvergleich des Brandschutzabschnittes Ost in Northeim. Punktgleich (99,96 Prozent) belegten die Gruppen 2 und 1 die ersten beiden Plätze – nur die Zeittakte der Staffel 2 waren besser. Den dritten Treppchenplatz belegte die Staffel Denkershausen 1. Abschnittsbrandmeister Manfred Voß war mit dem Großteil der Leistungen, die auf dem Northeimer Mühlenanger erbracht wurden, zufrieden. Wer sich alles für den Kreisentscheid qualifiziert hat, steht noch nicht fest.

Fotos: Konstantin Mennecke/Kreisfeuerwehr

Nur 0,05 Sekunden Vorsprung hatte die Gruppe Altgandersheim 1 (100 Prozent) beim Leistungswettvergleich der Feuerwehren aus dem Brandschutzabschnitt Nord/Ost Vorsprung – das bedeutete dennoch den Sieg, förmlich im „Foto-Finish“. Die Staffeln aus Oldershausen und Heckenbeck folgten auf den Treppchenplätzen. Für ideale Bedingungen hatten die Ausrichter in Düderode gesorgt.

Fotos: Tim Brand/Konstantin Mennecke/Kreisfeuerwehr

1 Altgandersheim 1 Gruppe 100 % 45,2 s
2 Oldershausen Staffel 100 % 45,25 s
3 Heckenbeck Gruppe 100 % 49,6 s
4 Clus Staffel 99,88 % 50,7 s
5 Echte 1 Staffel 99,83 % 54,28 s
6 Echte II Staffel 99,79 % 61,26 s
7 Gremsheim Staffel 99,7 % 54,57 s
8 Kalefeld Staffel 99,7 % 54,66 s
9 Düderode Staffel 99,7 % 64,38 s
10 Ackenhausen Staffel 99,7 % 65,3 s
11 Seboldshausen Staffel 99,69 % 63,78 s
12 Oldenrode Gruppe 99,66 % 63,75 s
13 Dankelsheim Gruppe 99,54 % 54,25 s
14 Harzbörde Staffel 99,5 % 65,4 s
15 Altgandersheim 2 Gruppe 99,46 % 52,5 s
16 Dögerode Gruppe 99,34 % 64,8 s
17 Westerhof Staffel 99,24 % 75,4 s
18 Sebexen Staffel 99,24 % 84,07 s
19 Wiershausen Staffel 99,21 % 78,91 s
20 Bad Gandersheim Staffel 99,15 % 64,96 s
21 Wrescherode Gruppe 99,11 % 61,81 s
22 Helmscherode Staffel 98,22 % 60,76 s
23 Willershausen Staffel 96,48 % 55,55 s
24 Gehrenrode Staffel 59,1 % 85,5 s