Tag

Rotenkirchen

Browsing

Am Donnerstagabend kam es auf dem Verbindungsweg zwischen Dassensen und Holtensen zu einem Zusammenstoß zweier PKW.

Aus noch ungeklärter Ursache geriet das aus Richtung Holtensen fahrende Auto auf dem schmalen Weg nach links, sodass beide Fahrzeuge auf der rechten Fahrzeugseite zusammen stießen.

Zur Unfallstelle wurden neben der Polizei und zwei Rettungswagen der Johanniter auch die Feuerwehren aus Dassensen und Rotenkirchen zwecks Aufnahme von Öl- und Betriebsflüssigkeiten alarmiert.

Ebenfalls war der stellvertretende Stadtbrandmeister für den bereich Süd

Ebenfalls wurde der Bauhof der Stadt Einbeck verständigt.
Dieser sicherte die Unfallstelle mit entsprechenden Warnschildern ab und brachte ebenfalls Ölbindemittel zur Einsatzstelle.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Zur Schadenssumme konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Während der Unfallaufnahmen sowie der Bergungs- und Aufräumarbeiten war der Verbindungsweg für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt.

Rotenkirchen. Gasleitung bei Erdarbeiten beschädigt – Gas strömte in Rotenkirchen “ An der Allee 7 “ aus. Feuerwehr und Polizei sperrten den Bereich weiträumig ab. Glück hatte ein Baggerfahrer am 08.08.2019 gegen 15.45 Uhr bei Erdarbeiten vor einem Grundstück „An der Allee“ in Rotenkirchen. Bei Erdarbeiten beschädigte er mit dem Greifer eine Gasleitung. Daraufhin wurde über Notruf die Leitstelle in Northeim verständigt. Diese wiederum die Freiwillige Feuerwehr Rotenkirchen die Polizei Einbeck sowie auch die Stadtwerke Einbeck alarmierte. Es wurde mit Messgeräten auf die Gaskonzentration gemessen und anschließend von den Stadtwerken die geschädigte Stelle abgedichtet. Somit entstand keine Gefahr mehr für die Anwohner.

Text und Fotos: Peter Kitzig, Einbecker Morgenpost