Tag

Echte

Browsing

In der Nacht zu Sonntag hat die Feuerwehr Echte gleich zwei Einsätze absolviert. Um 1.55 Uhr wurden sie zu einem brennenden Freileitungsmasten zwischen Echte und Düderode in Höhe Oldershausen gerufen. Da  die direkte Zufahrt aufgrund der B248-Baustelle nicht möglich war und die Feuerwehr Kalefeld mit ihrem Tanklöschfahrzeug in eine Personensuche eingebunden war, wurde die Feuerwehr Düderode mit in den Einsatz aufgenommen.

Vor Ort brannte es in etwa vier Metern Höhe. Die Feuerwehren haben das Feuer gelöscht, den Bereich abgesichert und auf das Eintreffen des Energieversorgers gewartet.

Im Anschluss ging es weiter zur Personensuche in Sebexen. Hier wurde ein Rollstuhlfahrer zwischen Sebexen und Echte vermisst.

Am 27.06.2019 wurde gegen 10:47 Uhr der Leitstelle in Northeim über  Notruf eine defekte Gasleitung in Echte, „Am Kaspul“ in Höhe „Am Thieh“ gemeldet. Ein Bagger hatte bei Erdarbeiten auf dem Fußweg eine Gasleitung beschädigt. Die Arbeiter verständigten die Hausbewohner und die Leitstelle in Northeim. Die wiederrum die Feuerwehr Echte über Digitale Funkmeldeempfänger alarmierte.

Kurze Zeit später waren 8 Einsatzkräfte der Feuerwehr mit einem Einsatzfahrzeug vor Ort und sperrten die Einsatzstelle weiträumig ab. Nachdem die Gasleitung von den Arbeitern abgeschiebert worden war, bestand keine Gefahr mehr. Die weiteren Arbeiten werden von dem Energieversorger übernommen.

Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Personen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden.