Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehr

Der Bundeswettbewerb mit Wasserentnahmestelle offenes Gewässer oder Unterflurhydrant mit seinem A und B-Teil ist ein simulierte Einsatzübung für die Jugendfeuerwehr. Die Kreisjugendfeuerwehr Northeim führt jährlich einen Kreisentscheid des Bundeswettbewerb durch. Die jeweils 7 besten Gruppen qualifizieren sich für den Bezirksentscheid Hannover (alle 2 Jahre).

Aktuelles

In diesem Jahr (2019) ist die Wasserentnahmestelle: Unterflurhydrant

Anmeldeunterlagen:

Richtlinien

Aktuelle Informationen, Richtlinien und Ausschreibungen für den Bundeswettbewerb gibt es auf der Seite der Deutschen Jugendfeuerwehr (Downloadbereich der Deutschen Jugendfeuerwehr).

Siegerlisten Kreisentscheid

2014: Northeim (Siegerliste)

2015: Greene (Siegerliste)

2016: Dassel (Siegerliste / Jüngste Gruppe)

2017: Uslar (Siegerliste / Jüngste Gruppe)

2018: Lindau (Siegerliste / Jüngste Gruppe)

2019: Kalefeld (Siegerliste)