Einsätze der Feuerwehren im Landkreis Northeim

Informationen zur Nachricht vom 01.05.2015

Nummer 1383
Datum Fr 01. Mai 2015
Ort Berka
Überschrift Blaue Feuerwehrautos??? - Besuch der Kinderfeuerwehr beim THW Northeim
Nachrichtentext Northeim, 29.04.2015
Außer dass die Fahrzeuge des Technischen Hilfswerks blau sind, hatten viele von den Kindern der Kinderfeuerwehr Berka keine Ahnung, was das THW genau ist oder genau macht. Nur den Namen THW, Technisches - Hilfs – Werk, wussten einige Kinder.

Blaue Feuerwehrautos? Sehen ja schick aus…

Umso besser, dass die Kinderfeuerwehr Berka auf einen Besuch beim THW Ortsverband Northeim vorbeikommen durfte.
Angereist mit 16 Kindern und 3 Betreuern ging es von Berka zum THW Gelände in Northeim, wo wir von Mitgliedern des THW sehr freundlich erwartet und begrüßt wurden.

Im Schulungsraum wurde erst einmal einen Film des THW gezeigt. Weiterhin wurde erklärt, was das THW ist, nämlich die Zivil- und Katastrophenschutzorganisation des Bundes. Das heißt, alles beim THW ist deutschlandweit geregelt, wohingegen bei der Feuerwehr die Städte und Gemeinden die Entscheidungen treffen. In Deutschland engagieren sich rund 80.000 Menschen ehren- und hauptamtlich beim THW.

Zum Einsatz kommt das THW bei Überschwemmungen, Erdbeben und vielem mehr. Sogar im Ausland sind die Mitglieder aktiv. So helfen sie zum Beispiel in Krisengebieten Flüchtlingslager zu planen und zu errichten aber auch die Organisation von Materialien und das Bereitstellen von Strom für Krankenhäuser in Seuchenfällen, wie vor kurzem beim Ebola-Ausbruch in Afrika, gehört zu deren Tätigkeit.

Nach den ganzen Informationen waren einige Kinder ganz hibbelig und brauchten Bewegung. Wie gut, dass es dann zu den schon vorbereiteten Fahrzeugen der Hilfsorganisation ging. In zwei Gruppen aufgeteilt wurden die Fahrzeuge begutachtet und erklärt. Vom Mannschaftstransportwagen über Gerätekraftwagen, Boote und Einsatzleitwagen war einiges geboten.

Zu guter Letzt durften auf dem Hof des THW noch Fahrzeuge von innen angesehen werden. Bestes Fahrzeug auf dem Hof war einstimmig der Radlader! Viele Ausrüstungsgegenstände hat die Feuerwehr auch, andere wiederum nicht. Und auch das THW arbeitet manchmal mit Atemschutzgeräten, haben wir erfahren.

Nachdem alle Fahrzeuge angeschaut und alle Fragen gestellt waren, verabschiedete sich die Kinderfeuerwehr von den superfreundlichen Mitgliedern des Technischen Hilfswerks Northeim mit einem gebührendem dreifachem "Gut Wehr" und es ging auf auf den Weg zurück nach Berka.


Foto: Dennis Weidemann, FFw Berka
Brandabschnitt Brandabschnitt-Süd (Aufsichtsbereich 1)
Autor  
Benutzer Nicole Siegmund-Wolter
Newsbild_1
Newsbild_2  
Newsbild_3  
Newsbild_4  
Newsbild_5  
Hyperlink  
Anlagen