Nachrichten

Stickerstars: Über 100.000 Sammelbilder sind im Umlauf

Der Sammelspaß geht in die nächste Runde: Die nächste Tauschbröse zur Stickerstars-Aktion in Bad Gandersheim steht an. Und dabei gibt es etwas zu gewinnen.

Wie Stadtbrandmeister Kai-Uwe Roßtock mitteilt, findet die zweite Tauschbörse am Samstag, 7. Dezember, im E-Center Scheuner in Bad Gandersheim statt. Von 11 bis 14 Uhr sind alle Interessierten eingeladen.

„Auch bei dieser Tauschbörse ist ein Gutschein über 50€ ausgelobt. Mal sehen wer dieses mal die oder der glückliche Empfänger ist“, so der Stadtbrandmeister.

In den zurückliegenden Wochen seit dem Kick-Off am 26. Oktober sei ein richtiges Sammelfieber in Bad Gandersheim und Umgebung nicht nur bei den Feuerwehren sondern „auch in unserer vielschichtigen Gesellschaft von jung bis alt ausgebrochen“, freut sich Kai-Uwe Roßtock. Hiervon zeugen weit mehr als 100.000 im Umlauf befindliche Stickerbilder. „Bei den vielen Tauschbörsen in den Feuerwehrhäusern oder im privaten Bereich wurden nicht nur Sticker getauscht, sondern die Menschen sind miteinander sehr gut ins Gespräch gekommen.“

Die Organisatoren sind zuversichtlich, dass das Sammelfieber noch bis zum 04.Januar 2020 anhält „und uns noch viele Freiwillige Feuerwehren in ganz Deutschland folgen werden“. Außerdem seien Sammelheft und Sticker eine gute Idee für den Adventskalender oder das bevorstehende Weihnachtsfest.

Brandmeister Konstantin Mennecke ist Mitglied der Feuerwehr Northeim, stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart für den Brandabschnitt Nord/Ost und leitet die Öffentlichkeitsarbeit der Kreisjugendfeuerwehr und Kreisfeuerwehr.

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.