Einsätze

Verkehrsunfall

Kurz nach einem Kleinbrand auf einem Feld nahe Allershausen wurde am Mittwoch, den 28.August 2019 um 22:55 Uhr die Ortsfeuerwehr Uslar mit dem Alarmhinweis „Neustädter Platz, PKW gegen Hauswand – unklare Lage“ erneut alarmiert.
Hier war ein PKW mit zwei Insassen frontal gegen eine Hauswand gefahren, konnten sich aber von selbst aus ihrer misslichen Lage befreien. Die 27-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Göttingen gebracht.
Ein einsetzten Kräfte der Ortswehr Uslar sicherten die Unfallstelle ab, und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf. Im Einsatz waren 10 Mitglieder der Ortswehr Uslar.

Eingesetzte Fahrzeuge Uslar:

Rüstwagen (RW2), Hilfeleistungslöschfahrzeug (LF16), Komandowagen Stadtbrandmeister (KdoW).

Bild: FF Uslar.

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.