Einsätze

Brand eines Strohballens nahe Allershausen

Am Mittwoch, den 28.August 2019 wurde um 20:45 Uhr die Ortsfeuerwehr Uslar mit dem Alarmhinweis „Brennen Rundballen nähe Allershausen, Polizei vor Ort“ alarmiert.
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle fand die Besatzung des Löschgruppenfahrzeugs (LF20) einen brennenden Strohballen vor. Dieser wurde von den Kameraden auseinander gezogen, verteilt und danach mit einem C-Rohr abgelöscht.
Die Besatzung des zweiten Löschfahrzeugs (LF16) untersuchten weitere Strohballen die sich in der Nähe auf einem Anhänger befanden. Augenscheinlich wurde versucht, diese im Brand zu stecken.
Ein Eingreifen der Einsatzkräfte war hier aber nicht mehr erforderlich.
Von der Polizei wurden Ermittlungen wegen Brandstiftung eingeleitet.

Eingesetzte Fahrzeuge Uslar:

Löschgruppenfahrzeug (LF20), Hilfeleistungslöschfahrzeug (LF16), Komandowagen Stadtbrandmeister (KdoW).

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.