Aus den Wehren

Fünfmal Jugendflamme für Jugendfeuerwehr Rotenkirchen

Es war ein erfolgreicher Tag für fünf Mitglieder der Jugendfeuerwehr Rotenkirchen: Sie haben jetzt ihre Jugendflamme der Stufe 1 erfolgreich in Edemissen abgelegt.

Knoten machen, Erste Hilfe leisten, Hydrantenschilder und feuerwehrtechnische Ausrüstung erklären – all das war für die zwei Mädchen und drei Jungen kein Problem. Unter den Augen der Prüfer Thomas Bode, Ernst-August Rehkopf, Thomas Kornehl, Ulrich Elligsen und Eike Breuker haben sie alle Aufgaben gelöst. Teilgenommen haben Lene Elligsen, Svenja Niehoff, Lukas Rehkopf, Julius Elligsen und Marvin Seidel.

Zu den Gratulanten gehörten Jugendwart Daniel Reese, Stellvertreter Manuel Gaspar, Stadtjugendwart Christian Hesse, sowie die Ortsbrandmeister aus Odagsen Uwe Bierwirth, aus Edemissen Matthias Rehkopf und aus Rotenkirchen Klaus Lehberger.

Brandmeister Konstantin Mennecke ist stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart für den Brandabschnitt Nord/Ost und leitet die Öffentlichkeitsarbeit der Kreisjugendfeuerwehr und Kreisfeuerwehr.

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.