Nachrichten

Jugendflamme erfolgreich in Echte abgenommen

Wie geht der Notruf? Wie wird Erste Hilfe geleistet? Und was für Geräte gibt es auf Feuerwehrautos? Diese und viele weitere Fragen haben 13 Mädchen und Jungen jetzt bei der Abnahme der Jugendflamme in Echte erfolgreich beantwortet.Unter der Leitung vom Abschnittsjugendfeuerwehrwart Konstantin Mennecke und dem stellvertretenden Gemeindejugendfeuerwehrwart Florian Hartwig haben die Nachwuchsbrandschützer die erste beziehungsweise zweite von drei Stufen der Jugendflamme erhalten.

Erfolgreich waren bei der Abnahme der Jugendflamme der Stufe 1: Mirja Hackethal, Maxine Cohnen, Nicolas Rach und Erik Kaiser (alle Echte), sowie in der Stufe 2 Aurelia Tillmann, Maurice Dette, Fiona Scholz, Bjarne Scholz und Jonas Preuß (Seboldshausen/Dannhausen), Joana Wolfsdorff und Patricia Wende (Oldenrode) sowie Luca Bruns und Maja Sander (Echte).

Brandmeister Konstantin Mennecke ist stellvertretender Kreisjugendfeuerwehrwart für den Brandabschnitt Nord/Ost und leitet die Öffentlichkeitsarbeit der Kreisjugendfeuerwehr und Kreisfeuerwehr.

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.